Voraussetzungen für die Nutzung von jAnrufmonitor:

  • Computer (PC oder Apple Computer) mit Anschluss an das Telefonnetz (T-Net, ISDN, VoIP/DSL/IP-Telefonie)
  • Computer mit einem unterstützen Betriebssystem (Windows 7 oder neuer, Linux mit KDE oder GNOME, MacOS X ab Version 10.12 Sierra)
  • Hardware zur Anruferkennung (AVM FRITZ!Box Fon, NCID-Server/Hardware, Voice-Modem, ISDN-Karte, Telefonanlage mit PC-Anschluss)
  • Installierte Geräte-Treiber auf dem PC (TAPI 1.4, CAPI 2.0, AVM FRITZ!Box Fon via TCP/TAPI oder TR-064, NCID)
  • Java Runtime Environment 8 oder neuer (Ist Java bereits auf meinem PC installiert?)

Stellen Sie sicher, dass vor der Installation von jAnrufmonitor die Voraussetzungen erfüllt sind.

Ländercodes & Vorwahldatenbanken

Telefonbücher

Telefonauskünfte

Journale

Erweiterungen

Export-/Import-Filter

Versionshistorie

rss_logo file-txt

Dieser Beitrag hat 30 Kommentare

  1. syleman

    hallo, ich bekomme eine fehlermeldung. „this application was configured to use a bundled jawa runtime environment but the runtime is missing or corruptet.“ kann mir jemand dazu was sagen?

  2. CHESSBASE

    Vorschlag: Bei Downloads auch die passenden Links zu den jeweils richtigen Java-Versionen einbauen!

  3. florian.grob

    Hallo, ich sehe den download-button für die letzte Version leider nicht. Firefox?

    1. florian.grob

      in anderen browsern leider auch nicht. vielleicht bin ich ja auch unfähig? übrigens glückwunsch an SAP zu dem Top Employers Award!!

      1. Ja, ich habe die Downloadsbutton gerade deaktiviert, da es Probleme auf dem Downloadserver gibt. Ich bin dran das Problem zu lösen. Sollte im Laufe des Abends wieder online sein.

  4. Hallo!
    Sie haben da ein echt gute Software erstellt!

    Apple MacBook Pro, aktuelle OS Version, FritzBox 7390
    Bei mir funktioniert soweit auch fast alles, nur 2 kleine Sachen nicht so richtig:
    – startet nicht automatisch bei Start (Haken ist gesetzt)
    – fragt jedesmal ab, ob auf „Kontakte“ zugreifen darf, obwohl in den Systemeinstellungen der Haken gesetzt ist

    Vielen Dank!

    1. Hallo Thomas,

      an der Autostartproblematik beide ich mir schon seit ein paar Monaten die Zähne aus. Das Problem ist bekannt, aber aktuell noch in der Lösungsfindung. Was die Kontakte angeht nutze ich eineDrittanbieter Bibliothek, die den Zugriff auf die Kontakte regelt. Das Verhalten ist mir bekannt, hatte ich aber nie als problematisch betrachtet. Ich kann mal beim Hersteller der Bibliothek prüfen, ob es eine Möglichkeit gibt, den Dialog zu unterdrücken.

      Viele Grüße
      Thilo

  5. tim1999

    Guten Tag,

    An was könnte es liegen das die Software die anrufe immer als „nicht angenommen maskiert „. Liegt das vlt. an der Telefonanlage?

    1. Dein Gerätetreiber (CAPI, TAPI, NCID, TR-064) muss den Status eines Anrufes an jAnrufmonitor übermitteln. Kommt nichts bei jAnrufmonitor an, wird der Standardwert „nicht angenommen“ gesetzt.

  6. S12354

    Wie kann man in diesen etwas merkwürdigen Forum ein Frage stellen?

    Meinbe Frage wäre gewesen:

    Die telefonüberwachung beruht auf der Installation des janufmonitors auf einem PC im Lan.

    Meine Frage deshalb: gibt es eine Möglichkeit, das Programm auf einem NAS zu installieren, um dann auf den PC´s des LAN als Clients die Anrufe sehen zu können?

    Mein NAS ist Synology DS213J

    Danke für die Information

      1. Valeria Neumann

        Zunächst funktionierte der Anrufmonitor nach dem Upgrade von Windows 7 auf 10 einwandfrei. Seit dem letzten Windowsupdate war das Icon im Systray verschwunden und es wurden keine Anrufe mehr signlisiert. Das Programm wurde jedoch als installiertes Autostartprogramm in der AVG-Tuneup Übersicht angezeigt. Beim anklicken der App erfolgte keinerlei Reaktion! Nach Update auf Java 8.101 und einer Neuinstallation des Anrufmonitors ist die Situation unverändert.
        Was kann man noch machen um ihn ans Laufen zu bringen? Installiert ist alles auf 32 bit Basis.

        1. Hallo Valeria,

          was wird in die java-result-check.txt geschrieben wenn due den java-checker.bat im jAnrufmonitor Verzeichnis mit Doppelklick startest? Wird da eine Java Version ausgegeben? Oder wird Java gar nicht erkannt?

          Viele Grüße
          Thilo

          1. Valeria Neumann

            Java Checker for jAnrufmonitor 1.0
            ———————————-
            aktuelles Verzeichnis:
            C:\MeineProgramme
            Volume in Laufwerk C: hat keine Bezeichnung.
            Volumeseriennummer: 3652-A95E

            Verzeichnis von C:\MeineProgramme

            22.07.2016 21:55 .
            22.07.2016 21:55 ..
            25.04.2016 22:03 59.731 changes.txt
            25.04.2016 22:03 239 clearlocks.bat
            22.07.2016 10:20 config
            12.05.2016 19:56 data
            25.04.2016 22:03 699.936 hsqldb.jar
            22.07.2016 10:20 images
            22.07.2016 10:20 install
            22.07.2016 10:20 6.177 INSTALL.LOG
            22.07.2016 10:20 678 install.sss
            25.04.2016 22:03 45.056 jam.exe
            25.04.2016 22:03 376.018 jam.jar
            25.04.2016 22:03 221.943 jamapi.jar
            21.05.2014 11:19 jAnrufmonitor
            22.07.2016 10:20 464 jAnrufmonitor Roaming.lnk
            22.07.2016 21:55 118 java-check-result.txt
            25.04.2016 22:03 482 java-checker.bat
            25.04.2016 22:03 24.692 jffix.jar
            22.07.2016 10:20 lib
            25.04.2016 22:03 10.698 license.txt
            25.04.2016 22:03 161 loader.ini
            25.04.2016 22:03 1.942.925 swt.jar
            22.07.2016 10:19 309.459 Uninstall.exe
            25.04.2016 22:03 244 unregister.bat
            12.05.2016 19:56 152 UUID
            01.04.2016 11:08 __MACOSX
            18 Datei(en), 3.699.173 Bytes
            9 Verzeichnis(se), 442.989.715.456 Bytes frei
            JAVA_HOME=
            PATH=C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath;C:\Program Files\AMD APP\bin\x86;C:\WINDOWS\system32;C:\WINDOWS;C:\WINDOWS\System32\Wbem;C:\WINDOWS\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static;C:\WINDOWS\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files\Skype\Phone\
            „java -version output:“
            Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

              1. Valeria Neumann

                Hallo Herr Brandt,

                ich habe wie empfohlen die Einstellungen in den Variablen gesetzt, das Programm ist unter MeineProgramme Installiert, und lässt sich immer noch nicht starten! Die Java-Check-Datei zeigt nun folendes:
                Java Checker for jAnrufmonitor 1.0
                ———————————-
                aktuelles Verzeichnis:
                C:\MeineProgramme
                Volume in Laufwerk C: hat keine Bezeichnung.
                Volumeseriennummer: 3652-A95E

                Verzeichnis von C:\MeineProgramme

                24.07.2016 12:04 .
                24.07.2016 12:04 ..
                25.04.2016 22:03 59.731 changes.txt
                25.04.2016 22:03 239 clearlocks.bat
                24.07.2016 11:21 config
                12.05.2016 19:56 data
                25.04.2016 22:03 699.936 hsqldb.jar
                24.07.2016 11:21 images
                24.07.2016 11:21 install
                24.07.2016 11:22 7.171 INSTALL.LOG
                24.07.2016 11:22 1.021 install.sss
                25.04.2016 22:03 45.056 jam.exe
                25.04.2016 22:03 376.018 jam.jar
                25.04.2016 22:03 221.943 jamapi.jar
                24.07.2016 11:21 464 jAnrufmonitor Roaming.lnk
                24.07.2016 12:04 118 java-check-result.txt
                25.04.2016 22:03 482 java-checker.bat
                25.04.2016 22:03 24.692 jffix.jar
                24.07.2016 11:21 jre
                24.07.2016 11:21 lib
                25.04.2016 22:03 10.698 license.txt
                25.04.2016 22:03 161 loader.ini
                25.04.2016 22:03 1.942.925 swt.jar
                24.07.2016 11:19 309.459 Uninstall.exe
                25.04.2016 22:03 244 unregister.bat
                12.05.2016 19:56 152 UUID
                01.04.2016 11:08 __MACOSX
                18 Datei(en), 3.700.510 Bytes
                9 Verzeichnis(se), 442.363.170.816 Bytes frei
                JAVA_HOME=C:\MeineProgramme (x86)\jdk1.8.0\
                PATH=C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath;C:\Program Files\AMD APP\bin\x86;C:\WINDOWS\system32;C:\WINDOWS;C:\WINDOWS\System32\Wbem;C:\WINDOWS\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static;C:\WINDOWS\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files\Skype\Phone\;C:\MeineProgramme (x86)\jdk1.8.0\bin
                „java -version output:“
                Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

                1. Hallo Valeria,

                  Sie haben jetzt den Pfad C:\MeineProgramme (x86)\jdk1.8.0\bin gesetzt, aber dort ist kein Java installiert. Die Java Umgebung wird vom Betriebsystem an dieser Stelle nicht gefunden, insofern kann jAnrufmonitor nicht starten. Welche Dateien liegen denn bei Ihnen in dem Verzeichnis C:\MeineProgramme (x86)\jdk1.8.0\bin?

                  Viele Grüße
                  Thilo

Schreibe einen Kommentar