Emailbenachrichtigung

s_modulMit Hilfe der Emailbenachrichtung können Sie auf eingehende Anrufe reagieren und die Anruferinformationen per Email an einen beliebige Mailadresse versenden lassen. Die Emailbenachrichtigung arbeitet mit dem SMTP-Protokoll, weshalb die Angabe eines SMTP-Servers in der Konfiguration des Moduls erforderlich ist.
Der Betreff und Inhaltstext der Email können mit Anruferinformationen versehen werden. SSLv3 und TLSv1 werden bei der verschlüsselten Übertragung unterstützt.

Version: 3.0.17
Größe: 311 kB

Herunterladen

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Hallo,
    ist es möglich, dass in der Mailt auch die von telefonbuch.de oder dasoertliche.de aufgelösten Namen enthalten sind?

    freundliche Grüße,
    Markus

    1. Grundsätzlich ja. Es hängt davon ab, zu welchen Zeitpunkt die Mail geschickt wird. Wenn die Anruferkennung bereits abgeschlossen ist, wird der Name und die Anschrift in der Mail verschickt. Welche Zeitpunkte hast du in der Emailbenachrichtigung ausgewählt?

Schreibe einen Kommentar