Anrufererkennung immer mit eigener Druchwahl…

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #46374
    Skeeve
    Teilnehmer

    Hi, seit meinem Java 10 Fehltritt habe ich das Problem, das die anrufende Nummer immer um meine eigene Nebenstelle ergänzt wird.

    Ich bin zwar der Meinung nichts an der Konfig geändrt zuhaben, aber irgedenwas muss ich verstellt haben.

    In der  Sichtung der Konfig fällt mir auch nichts ungewöhliches auf, wo muss ich hingucken??

    So wird die Rufnummer angezeigt: +49 (931) 172yyyyyyyy

    Die 931 ist mein festes Gerät, es gibt noch ein mobiles Gerät (831) und beide sind in der BasicMULAP 231, die 231 wird auch angerufen.

    Grüße aus dem Sauerland

    Skeeve

    #46375
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Skeeve,

    der jAnrufmonitor verändert zunächst mal keine Rufnummern, die von der TAPI übermittelt werden. Nur wenn du die Rufnunummerneinstellungen anpasst, werden Präfixe oder Zusätze entfernt. Daher stellt sich die Frage, ob die Rufnummer nicht bereits mit den drei Ziffern von der TAPI kommt. Schau mal im jam-0.log, ob du diese Rufnummer mit den 3 Ziffern dort nicht schon findest.

    Viele Grüße
    Thilo

    #46377
    Skeeve
    Teilnehmer

    Hallo Thilo,

    im Log steht die Rufnummer „sauber“.

    Ich habe dei Version 5.0.77 noch einmal frisch installiert, das gleiche Problem.

    Grüße Skeeve

     

    #46381
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Skeeve,

    schicke mir mal die PI (siehe http://www.janrufmonitor.de/pi) von deiner Installation und einen Screenshot vom Journal aus dem die falsch dargestellte Rufnummer hervorgeht.

    Viele Grüße
    Thilo

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare nicht verfügbar.

  • Folgen Sie jAnrufmonitor
         
published on