Home Foren Support für jAnrufmonitor Pro (Windows/Linux/macOS) Festnetz und Mobile Nr verschiedene längen

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #52739
    Patex
    Teilnehmer

    GutenMorgen aus Südtirol Italien =)

    Habe folgendes problem, bzw. ich verstehe nicht wie ich es einstellen muss!

    Festnetz Nr +39 0473210872

    Mobile Nr +39 3391769925

    mir zeigt es aber so an

    Festnetz Nr 0473-210872

    Mobile Nr 0339-1769925

    Habe schon X kombinationen versucht =( ich verstehe es einfach nicht!

    weiters zeigt es mir auch die Flagge nicht an…

     

    danke

    DANKE

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #52742
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Patex,

    die Darstellung sieht eigentlich ok aus. Was ist deine Erwartung, wie es dargestellt werden sollte?

    Viele Grüße
    Thilo

    #52743
    Patex
    Teilnehmer

    Danke für die schnelle Antwort

    Gibt es eine Unmöglichkeit dass der Janrufmonitor keine Autokorrektur der Telefonnummer vornimmet?

    Wenn jemand anruft würde ich gerne die Nr mit name Abspeichern (Bild 1 + 3)

    da sehen Sie dass die NR richtig eingetippt wird.

    Sobald ich auf  Finisch klicke wird die NR automatisch umgeschrieben. (Bild 2 + 4)

    Im Journal dann wir die Flasche Nr mit Deutsche Flagge angezeigt…. es sollte aber die Italienische sein (+39)

     

    Danke Vielmals =)

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #52748
    Patex
    Teilnehmer

    da sende ich ihnen noch den Screen vom Journal und von Fritzbox Telefonbuch

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #52754
    Patex
    Teilnehmer

    Hallo =) kann mir bitte jemand helfen dieses Problem zu lösen?

     

    DANKE

    #52755
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Pattex,

    die Formatierung passt sich immer dem unter Administration -> Einstellungen -> Grundeinstellungen -> Rufnummerneinstellungen egwählten Format an. Wenn du ein regionales Format gewählt hast, dann wird die Länderkennung nicht dargestellt, aber in dem Konatkt gespeichert. Wenn Du keine Ortsvoirwahl und keine Länderkennung konfiguriert hast, dann wird automatisch das deutsche Präfix +49 verwendet. Ansonsten nimmt jAnrufmonitor das aus deinen Einstellungen.

    Bei italienischen Rufnummern muss immer +39 vorangestellt werden, wenn diese als regionales Format erkannt werden sollen.

    Viele Grüße
    Thilo

    #52770
    Patex
    Teilnehmer

    Danke <span style=“color: #4a4a4a; font-family: ‚Open Sans‘, sans-serif; font-size: 12px;“>Thilo für deine Antwort…. habe alles versucht aber ich bin zu dumm =) </span>

    schau dir bitte das Bild „Journal“ an

    die 1. Zeile ist eine festnetzNr in wirklichkeit sollte da +39 0473 239552 stehen es fehlt eine 0

    in der Fritzbox wird sie auch richtig mit „0“ angezeigt (Siehe Bild Fritzbox)

    In Italien sind es immer 10 Nr, verstehe nicht warum die 1 Nummer die Null gelöscht wird…

    sende dir auch meine Einstellung… habe ich da was falsch?

    DANKE

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #52777
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Patex,

    ok, verstehe. Die Null wird vom jAnrufmonitor als Leitziffer erkannt und bei der internationalen Formatierung entfernt. Es wird dort immer folgendes Format angewandt:

    +[Länderkennziffer] [Vorwahl ohne Null] [Teilnehmernummer]

    Ich weiss, dass es in Italien Rufnummern mit der Null am Anfang gibt, die keine Leitziffern sind. Diese kann der jAnrufmonitor aber nicht erkennen, da die Regel wann mit und wann ohne Null dem Programm nicht bekannt ist. Insofern stellt jAnrufmonitor auch italienische Rufnummern in diesem Format ohne die Null da.

    Viele Grüße
    Thilo

    #52782
    Patex
    Teilnehmer

    Danke Thilo für die Antwort.

    Gibt es keine möglichkeit dass die telefonnr einfach genau gleich angezeigt wird wie sie in der Fritzbox kommt? ohne dass der Janrufmonitor irgendwas ändert?

    Ich habe nähmlich das problem mit Telefonbuch dass die Telefonnummern nicht erkannt werden wegen der fehlenden bzw die null zuviel!

    Im Foto Anhnag siehst du wie die Fritzbox die Telefonnummern bekommt

    sie sind imme 10 Nummern…

    kann man nicht einstellen dass er einfach diese 10 Nr übernimmt ohne was zu ändern und dann +39 honzufühgt? Es wäre auch absolut kein problem wenn Janrufbeantworter gar nichts daran ändert!

     

    danke

     

     

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von Patex.
    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #52811
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Patex,

    das geht aktuell leider nicht. Alle Telefonbucheinträge sind in 3 Rufnummernteile nämlich Ländercode, Vorwahl und Teilnehmernummer gegliedert. Die Aufteilung ist daher ein MUSS für den jAnrufmonitor. Ich habe das Problem für Italien bereits auf dem Radar. In der Pro Version sollte das mit dem letzten Update auch behoben sein. Für die Freeware Version muss ich erst schauen, wann ich ein weiteres Update einplanen kann.

    Viele Grüße
    Thilo

    #52814
    Patex
    Teilnehmer

    hallo Thilo, Danke für die hilfe! Wie funktioniert das mit der Pro version? ich würde dies gerne testen! danke

     

    #52815
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Patex,

    du kannst dir die Pro Version herunterladen (https://www.janrufmonitor.de/step-2-fritzbox/) und installieren, wie die Freeware Version auch. Du hast 14 Tage zum Testen, danach erwirbst du einen Lizenzschlüssel und nutzt diese einfach weiter.

    Viele Grüße
    Thilo

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.