Installationsscript jam für fritzbox 64 bit.

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Thilo Brandt vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #47851

    HaraldO
    Teilnehmer

    Benutze jam normalerweise unter win 10. Da ist die Installation ganz leicht.
    Hin und wieder verwende ich auch Ubuntu 18.04.2 LTS in der 64bit Version.
    Leider ist es mir noch nicht gelungen hier den jam zu installieren. Meine Kenntnisse würde ich eher als sehr gering einschätzen.
    Allerdings gelingt es mir gerade noch das Installations- Aktualisierungsscript von calibre auf der Konsole auszuführen.
    Gibt es so ein script auch für
    jam50-linux64-fritzbox?
    Das wäre toll.
    Meine Bemühungen die jam.jar auszuführen (mit Rechteänderung) haben leider nicht zum erwarteten Erfolg geführt.
    Danke für die viele Mühe im Voraus!

    #47854

    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo HaraldO,

    die jam.jar wird dir nicht viel helfen. Du musst die Datei jam.sh mit Rechten anpassen und dann das Shellskript mit ./jam.sh starten.

    Viele Grüße
    Thilo

    #47869

    HaraldO
    Teilnehmer

    Da liegen meine Probleme:
    – wie bekomme ich die entpackten Dateien in das /opt/jam/ -Verzeichnis?
    – wie passe ich die Rechte an?
    – wie starte ich die ./jam.sh? – Furchtbar langer Dateipfad
    – wie werde ich den Ballast an unnützen Dateien wieder los?
    Der Komfort von calibre (eine Kommandozeile ins Terminal kopieren und schon läuft die Installation ins richtige Verzeichnis mit den richtigen Rechten) hat mich fasziniert.
    Der jam-Software kann man vertrauen. Weiß ich von windows ja schon über viele Jahre !!!
    Die Kommandozeile bei calibre, die alles erledigt:
    ##! sudo -v && wget -nv -O- https://download.calibre-ebook.com/linux-installer.sh | sudo sh /dev/stdin ##
    Da wurde aber wohl ein eigener Installer programmiert? Daher wohl nicht einfach übertragbar?
    Wie schon erwähnt: Ich habe nur geringe Kenntnisse.

     

    #47870

    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo HaraldO,

    ein Installationskript wie bei der erwähnten calibre Software gibt es bei jAnrufmonitor nicht. Die meisten Linux-Benutzer, die jAnrufmonitor nutzen, können Shell-Skripte selbst erstellen. Für mich lohnt es sich nicht in so ein Skript zu investieren, da der Nutzen für die eigentliche Zielgruppe zu gering ist. Ich müsste dies auch für verschiedene Linuxversionen erstellen, warten und aktuell halten. Tut mir Leid, dass ich da keine besseren Nachrichten für dich habe, aber du bist in dem Fall eher ein „exotischer“ Anwender aus meiner Nutzerperspektive.

    Wenn du eine GUI nutzt, kannst du ja alles grafisch Entpacken und in das /opt/jam Verzeichnis verschieben, ohne dass du Shell nutzt. Die Rechte für jam.sh sind mit chmod 777 jam.sh schnell gesetzt. Danach startest du ./jam.sh aus dem gleichen Terminal.

    Viele Grüße
    Thilo

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare nicht verfügbar.

  • Folgen Sie jAnrufmonitor
         
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
published on