Schlagwörter: 

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #42448
    Bernd
    Teilnehmer

    Hallo Thilo,

    naja, immer wenn man denkt, JETZT klappt es, dann…
    Es hat sich doch noch ein Problem ergeben: Die Kontakte lassen sich nicht mit Outlook 2013 synchronisieren.

    • Das Outlook-Adressbuch hat in Administration/Einstellungen einen Haken,
    • Im Adressbuch kann man Datei/Öffnen/Microsoft Outlook/Kontakteverzeichnis anklicken, aber es passiert nicht und
    • in „Dienste“ ist Microsoft Outlook Kontakteverzeichnis importieren grau, ohne Funktion.

    Ich habe mal die PI-Info mit angehangen.
    Vielleicht kannst Du mir sagen, wo die Säge klemmt.

    Nochmals Grüße
    Bernd

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 1 Monat von Bernd.
    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #42452
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Bernd,

    wie viele Kontakte hast du im Outlook? Es sieht nämlich so aus, als wären noch nicht alle Kontakte geladen. Solange bleibt die Anzeige leer. Du musst rechnen, dass die Ladedauer beim ersten Aufruf der Outlookliste ca. 1 Sekunde pro Kontakt dauert. Alle weiteren Ladevorgänge sollten schneller gehen.

    Viele Grüße
    Thilo

    #42454
    Bernd
    Teilnehmer

    Hallo Thilo,

    es sind etwa 300 Kontakte.

    Ich weiß, dass das Laden der Kontakte etwas dauert.
    Beim Laden öffnet sich normalerweise ein Fenster mit dem Ladefortschritt.
    Bei „0“ verschwindet es wieder.

    Aber in dieser Neuinstallation verschwindet das Fenster sofort wieder, ohne dass ein einziger Kontakt geladen wird.

    Bisher gab es ja keine 64Bit-NCID-Version.
    Jetzt kann man hier eine downloaden.
    Funktioniert diese Version? Wenn ja, dann werde ich die 32Bit-Version de- und die 64er installieren (incl. Java 64Bit).
    Vielleicht ist dann der Fehler verschwunden.

    Grüße
    Bernd

    #42455
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Bernd,

    die Fortschrittsanzeige bei dem Outlook Kontakten funktioniert leider nicht, da Outlook erst antwortet wenn alle Kontakt geladen sind. Du kannst dich bei diesem Modul also nicht auf den Ladefortschritt verlassen. 300 Kontakte dauern also demnach ca. 300 Sek = 5 min. Wenn du also nach 5 min. die F5 taste in den jAnrufmonitor Kontakte drückst, dann sollten die Kontakte erscheinen. Im Log sieht man jedenfalls, dass nicht alle Kontakte ein Rufnummer haben. Diese werden nicht im jAnrufmonitor angezeigt.

    Die 64-bit NCID Version kannst du nutzen, aber das Outlook Modul gibt es nur als 32-bit Version. Von daher würde ich dir abraten auf 64-bit zu wechseln, es sei denn, du willst auf die Outlook Anbindung verzichten.

    Viele Grüße
    Thilo

    #42457
    Bernd
    Teilnehmer

    Hallo Thilo,

    habe also noch einmal auf „Microsoft Outlook Kontakteverzeichnis…“ in den jAM-Kontakten geklickt und die jAM-Kontakte danach die ganze Nacht offen gelassen.
    Wie ich es mir schon dachte, passiert gar nix…

    Was nun?

    Grüße
    Bernd

     

    PS.: Habe Teamviewer 10 auf dem PC. Du kannst gern einmal draufschauen, wenn das Dich weiterbringt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 1 Monat von Bernd.
    #42462
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Und hast du jetzt mal in den jAnrufmonitor Kontakte die F5 Taste gedrückt?

    #42463
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Ist auch kein Filter aktiv, der die Ansicht evt. nur beschränkt darstellt?

    #42467
    Bernd
    Teilnehmer

    nein, kein Filter aktiv – alle Kontakte

    #42468
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Un welchem Outlook Ordner liegen deine Kontakte?

    #42469
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Erhöhe mal das Loglevel im jAm nach https://www.janrufmonitor.de/logging danach lade die Kontakte nochmal d erstelle dann die PI.

    #42470
    Bernd
    Teilnehmer

    Es werden weiterhin keine Kontakte geladen.
    Es erscheint immer nur kurz das Fenster mit „Noch 0 Kontakte laden“ und verschwindet wieder.

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #42473
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Bernd,

    dein Standard Outlook Kontakteordner hat 0 Kontakte mit Rufnummern. Daher wird nichts angezeigt. Hast du deine Kontakte evt. in einem Ordner parallel zu dem Standard Ordner liegen?

    Viele Grüße
    Thilo

    #42474
    Bernd
    Teilnehmer

    Ich habe nichts geändert und bis zur Neuinstallation hat es ja immer funktioniert.
    Alle Kontakte liegen im Hauptordner „Persönlicher Ordner/Kontakte.
    Am Ordner selbst habe ich nie etwas verändert noch umbenannt

    Grüße

    #42475
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Bernd,

    nun, irgendeine Veränderung muss es gegeben haben, sonst würde es wie zuvor funktionieren 🙂 Hast du gleiche Programm- Und Modulversion zuvor genutzt? Bist du auf dem neuesten Stand? (Updates geprüft?) Im detaillierten Log (INFO Level) sehe ich, dass der Zugriff auf Outlook klappt. Er liest 6 Verteilerlisten (Namen kann ich nicht sehen) und findet dann aber keine Kontakte mit Rufnummern. Schau doch mal im Outlook, ob dort ein Ordner mit Verteilerlisten (oder anderen 6 Elementen) ist. Dann prüfe, welcher Ordner als Standard-Kontakte-Ordner definiert ist. Aus jAnrufmonitor nicht kann man wenig machen, da die Steuerung der Kontakte und deren kopieren zu jAnrufmonitor der Outlook erfolgt.

    Hast du ggf. noch eine Sicherung einer alten jAm Version mit dem der Zugriff funktionierte?

    Viele Grüße
    Thilo

    #42476
    Bernd
    Teilnehmer

    Der Kontakte-Ordner ist der Standard-Ordner (Hinter dem Ordner „Kontakte“ steht persönlicher Ordner).

    Ich habe nichts anderes getan, als die  jAM-Version, die mir die falschen Vorwahlen angezeigt hat, zu deinstallieren und dann die Version von Deiner Website zu installieren. DEFINITIV NICHTS MEHR, UND NICHTS WENIGER! Beide Versionen waren aktuell.

    Ich habe in Outlook schon immer außer dem Standard-Ordner Kontakte einen zweiten Kontakte-Ordner zur Sicherung der Standardkontakte.
    Der Ordner ist leer. In diesem dem Standardordner gleichrangige Sicherungs-Ordner  befinden sich 6 Unterordner mit den gesicherten Standardkontakten.

    Bevor Du fragst: Da der Sicherungsordner leer ist, habe ich mal die Kontakte da hineinkopiert.
    Doch auch hier werden sie von jAM nicht gelesen.

    Eine Sicherung einer gehenden jAM-Version habe ich nicht.
    Wie sollte die man auch sichern?
    Ich müsste aber auf einer älteren Sicherungs-Systemfestplatte noch ein funktionierendes älteres jAM haben.
    Welche Pfade muss ich kopieren und in der Registry ändern, damit ich sie in mein aktuelles System hineinkopieren kann?

    Gruß
    Bernd

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 32)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.