Home Foren Support für Module von Drittanbietern KlickTel-Anbindung für jAnrufmonitor

Ansicht von 14 Beiträgen - 16 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #17066
    Anonym
    Inaktiv

    Seit 23.02.2013 gibt es die RufIdent 30 und deshalb habe ich ein Problem das bisher nicht bestand.
    Ich nutze JAnrufmonitor.
    Ich habe die Klicktel ordnungsgemäß hier installiert:
    C:Program FilesklickTelTelefon- und Branchenbuch Frühjahr 2013
    Ich habe die Klicktel nach der Installation gestartet und ordnungsgemäß beendet
    und habe die Rufident ordnungsgemäß hier installiert:
    C:Program FilesRufIdent Frühjahr 2013
    Die pimktel.exe wurde in den Rufident-Ordner kopiert.
    Wenn ich im Rufident-Ordner auf die RufIdent.exe klicke dann öffnet sich die Rufident und ich kann nach Rufnummern suchen. Supi.
    Wenn ich aber auf die pimktel.exe im Rufident-Ordner klicke erscheint ein Fenster mit der Überschrift: Hinweis und mit dem Text:
    Kann keine klickTel finden! Bitte starten Sie die klickTel-Anwendung, bevor Sie klickIdent nutzen!
    Danach erscheint das kleine Fenster KlickTel HTTPs… Ready for Identification … Die Identifikation funktioniert aber nicht.
    Beim Windows Start, das gleiche Problem, da sich die pimktel-Verknüpfung im Autostart befindet.
    Bis zur vorherigen Rufident 29 gab es das Problem bisher nicht. Der Fehler müsste bei der pimktel liegen.

    #17067
    Anonym
    Inaktiv

    ALSO:
    Die RufIdent funktioniert zwar seit der Version 30 nicht mehr mit der pimktel-Anbindung zum jAnrufmonitor

    ABER

    die KlickIdent Version 30 funktioniert weiterhin mit der pimktel-Anbindung zum jAnrufmonitor. Freu !!!! 😀

    #17068
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,
    die Variante mit Klickident ist gut. alle runummern werden im Programm erkannt,
    Pimktel zeigt auch keine Fehlermeldung. Im Janrufmonitor (neueste Version, Pimktel
    ist gestartet, Klicktel installiert….) wird aber nur die Rufnummer und nicht der Anrufername angezeigt. Woran kann das liegen?

    #17070
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo,

    welche Identifizierungsreihenfolge hast du unter Administration -> Einstellungen -> Telefonbücher eingestellt?

    Viele Grüße
    Thilo

    #17071
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,
    die Reihenfolge ist:

    Microsoft Outlook Kontaktverzeichnis
    jAnrufmonitor Adressbuch
    AVM Fritz!Box Fon Telefonbuch
    KlickTel Telefon-CD
    Ländercode und Vorwahlverzeichnis

    im Fritz!Box Fon Telefonbuch sind nur 6 Telefonnummern gespeichert

    Gruß Guenter58

    #17069
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Guenther58,

    das sieht soweit gut aus. Da müsstest du mal das Loglevel erhöhen (http://www.janrufmonitord.e/logging) und ein bis zwei Anrufe abwarten. Anschließend die PI (http://www.janrufmonitor.de/pi) per Email an mich senden.

    Viele Grüße
    Thilo

    #17072
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Thilo, hast einen Zahlendreher im Loglevel der richtige Link

    #17073
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo guenter58,

    du hast zwar die Reihenfolge schon eingestellt, aber in der PI sehe ich, dass nur Outlook als aktives Adressbuch eingestellt ist. Alle anderen installierten Adressbücher haben die Option „Datenablage aktiv“ auf deaktiv stehen.

    Viele Grüße
    Thilo

    #17074
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Thilo,
    klappt alles super – Danke

    guenter58

    #17075
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo zusammen,

    auch wenn dieser Thread schon etwas betagt ist:

    Die Klicktel Frühjahr 2013 läuft sehr wohl mit pimktel.exe, habe eben auseinandergenommen, wieso diese „Klicktel nicht gefunden“-Meldung kommt.

    Die pimktel.exe sucht beim Starten in der Registry den Klicktel-Pfad, findet den allerdings nicht, vermutlich weil die zu suchenden Zweige fest codiert sind. Eine Analyse mit dem Sysinternals Process Monitor zeigt, dass bspw. folgender Zweig gesucht wird:

    [HKEY_CURRENT_USERSoftwareklicktelklickTel2006-01Allgemein] und darin die Zeichenfolge „ppfad“, die den Klicktel-Programmpfad enthält (enthalten sollte). Es wird anscheinend aber eben nicht bis […2013-01Allgemein] gesucht.

    Erstellt einfach diese Daten per Hand, angepasst an den Programmpfad und schon läuft die pimktel.exe mit jAnrufmonitor wieder. Bedeutet aber, dass der Pfad bei Aktualisierung der Klicktel auch per Hand angepasst werden muss.


    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CURRENT_USERSoftwareklicktelklickTel2006-01Allgemein]
    "ppfad"="C:\Program Files (x86)\klickTel\Telefon- und Branchenbuch Frühjahr 2013\"

    Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen.

    #17076
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Thater,

    leider hört man gar nichts mehr von Dir. Ich suche eigentlich ein Update für klicktel-Anbindung. Ich habe klicktel-Herbst 2013.

    Könntest Du dich wieder aufraffen zu programmieren?

    Falls es daran liegt, ich würde Dir die erforderliche CD zukommen lassen (Herbst 2013 klicktel und rufident).

    baufix

    #17077
    Anonym
    Inaktiv

    Klicktel Frühjahr 2014 mit Rufident funktioniert

    Hallo Zusammen,

    auch die neuen Versionen von Klicktel funktionieren mit jAnrufmonitor.
    Die meisten Informationen habe ich aus verschiedenen Beiträgen aus dem Internet zusammengetragen, stammen also nicht aus meiner Feder.
    Diesen Autoren vielen Dank. Um Anderen diese Sucherei zu ersparen, hier einmal alle Daten zusammen in einem Beitrag.

    So funktioniert es bei mir unter Windows 7 mit Fritz!Box 7390:

    jAnrufmonitor 5.0 ist installiert.

    Die Klicktel-CD ist installiert unter:
    c:ProgrammeklickTelTelefon- und Branchenbuch Frühjahr 2014
    Klicktel einmal starten und mit dem Button „Datei-Beenden“ (nicht mit dem X-Button) wieder schließen.

    Rufident ist installiert unter:
    c:ProgrammeRufIdent Frühjahr 2014
    Rufident einmal starten und mit dem Button „Datei-Beenden“ (nicht mit dem X-Button) wieder schließen.

    Für den Eintrag in der Registry wird eine Datei erzeugt bspw. mit dem Namen „pimktel.reg“ mit dem Inhalt:

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CURRENT_USERSoftwareklicktelklickTel2014-01Allgemein]
    „ppfad“=“C:\Programme\klickTel\Telefon- und Branchenbuch Frühjahr 2014\“

    Doppelklick auf die erzeugte reg-Datei und die Daten werden in die Registry eingetragen

    Die Datei „PIMKTEL.EXE“ aus der Datei pimktel.zip (gibts hier: http://thater.kilu.de/pimktel.zip ) in das Verzeichnis von Rufident kopieren.

    Mein Versuch, eine Batchdatei zu schreiben, um dieses Programm pimktel.exe aufzurufen führte immer zu einem Fehler „runtime error 217 at 000112A7“.
    Ich nehme an, dass das alte Problem mit den deutschen Umlauten hier zuschlägt. Daher habe ich einen anderen Weg genommen, der funktioniert.

    Den Link zu der Datei pimktel.exe als Verknüpfung auf dem Desktop ablegen.
    Dann unter Eigenschaften dieses Links den Inhalt
    „C:ProgrammeRufIdent Frühjahr 2014pimktel.exe“
    ergänzen zu
    „C:ProgrammeRufIdent Frühjahr 2014pimktel.exe“ /h
    Dann kann der Link in den Autostart-Ordner gelegt werden.

    Das Modul klicktel in jAdressmonitor einbinden, gibts hier: http://thater.kilu.de/klicktel-5.0.jam.zip und im jAdressmanager bei „Telefonbücher – KlickTel Telefon-CD“ die Datenablage aktivieren.

    Pimktel per erzeugter Batchdatei starten.
    Zum Test im aktuellen Browser eingeben:
    http://localhost:10007/
    Beispiel:
    http://localhost:10007/02289977990
    Es sollte als Ergbenis ein Eintrag aus dem Klicktel-Telefonbuch angezeigt werden.

    Dann jAnrufmonitor starten und es sollte alles funktionieren.

    #45013
    Michael Riedel
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich verwende die Klicktel Frühjahr 2013 und die KlickIdent Frühjahr 2013.

    Ich hatte bisher über eine im Rechner eingebaute Fritz-ISDN-Karte eingehende Anrufe überwacht und über die Rückwärtssuche der KlickIdent die Anrufer vorher (sofern im Klicktel registriert) gesehen.

    Jetzt ist die ISDN-Karte vermutlich defekt, daher bin ich auf den jAnrufmonitor gestoßen.

    Leider habe ich bisher keine Anleitung und keinen Beitrag gefunden der idiotensicher beschreibt wie man Telefonbücher installiert und verknüpft.

    Die hier im Beitrag gesetzten Links sind leider auch nicht mehr gültig!

    Ich habe jetzt soweit entnommen, dass man mit Rechtsklick auf das jAnrufmonitor-Icon in der Taskleiste man über Administration / Einstellungen / Telefonbücher die Telefonbücher verwalten kann.

    Frage:

    1) Welche Bedingungen erfüllt sein müssen, dass das Programm die auf der Festplatte installierte Klicktel hier zur Auswahl anbietet konnte ich nirgens lesen! Ich kann auch keine Telefonbücher hinzufügen in dem Menü. Hat jemand eine Anleitung dazu?

    2) Brauche ich zwangsläufig eine KlickIdent, da ich die aktuelle Klicktel Herbst 2017 ebenfalls installiert habe aber die KlickIdent 2017 noch nicht gekauft habe? Funktioniert es mit der aktuellen Version?

    3) Ist das der beste Weg das Telefonbuch (in dem Fall Klicktel) mit dem Janrufmonitor zu verbinden oder gibt es eine Möglichkeit das mit der Fritzbox zu machen. Wenn das über die Fritzbox ginge, würde dann mein Mobilteil FritzFon evtl. auch die Adresse vom Anrufer anzeigen? Würde der jAnrufmonitor die Adresse dann aus der Fritzbox übernehmen?

    4) Ich habe etwas gelesen, das es Onlinetelefonbücher gibt, kosten die etwas und wie macht man da die Verknüpfung zum Programm?

    5) Hat jemand FritzFax für Fritzbox am laufen? Habe oft den Fehler das das erste Fax sofort Fehler anzeigt und erst beim Wiederholen geht und dann teilweise Stundenlang überträgt obwohl die Verbindung garnicht besteht.

     

    Vielen Dank schonmal, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

     

    PS: Ich verwende Windows-7- 64bit und die Fritzbox 7490 mit aktueller Software

     

     

    #49182
    MaxMueller
    Teilnehmer

    Hallo!

    Kann mit bitte jemand für das Modul „klicktel-5.0.jam.zip“ einen (funktionierenden) Link schicken? Oder hat es jemand noch auf der Festplatte und kann es mir per PM o.ä. zukommen lassen?
    Ich würde es gern mal testen. Der „Rest“ zu rufident inkl. dem Server via pimktel funktioniert bereits!

    Vielen Dank!

    M.

Ansicht von 14 Beiträgen - 16 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.