Home Foren Support für Module von Drittanbietern Rückwartssuche funktioniert nicht

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #43625
    ecki
    Teilnehmer

    Hallo,

    Ich bin im Besitz einer FB 6490 und habe JAM (neueste Version) unter macOS Sierra installiert.

    Ich habe die Module Telefonbuch, Klickten und das Oerliche installiert.

    Die drei Module stehen in der Telefonbücher Liste ganz oben.

    Anrufende Telefonnummern werden im Journal richtig erkannt.

    Als Name wird jedoch nur „Ort, Land“ angezeigt.

    Die Rückwärtssuche kann den Anrufer nicht ermitteln.

    Die Firewall ist deaktiviert.

    Trotzdem funktioniert es nicht.

    Wo kann der Fehlerteufel versteckt sein?

     

    #43627
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Firewall bei macOS Sierra zu deaktivieren ist nicht notwendig.

    Geh mal unter Programme -> Dienstprogramme -> Konsole und öffne das Log jam-0.log unter ~/Library/Logs/jAnrufmonitor

    Sind hier Fehler protokolliert?

    #43628
    ecki
    Teilnehmer

    Dies ist der letzte Eintrag in der log Datei:

     

    [ SEVERE – 14/Mär/2017:16:29:14 +0100 – main – de.janrufmonitor.framework.i18n.DatabaseI18nManager.shutdown() – Database already disconnected. ]

    java.sql.SQLException: Database already disconnected.

    at de.janrufmonitor.repository.db.AbstractDatabaseHandler.disconnect(AbstractDatabaseHandler.java:182)

    at de.janrufmonitor.framework.i18n.DatabaseI18nManager$I18nDatabaseHandler.disconnect(DatabaseI18nManager.java:68)

    at de.janrufmonitor.framework.i18n.DatabaseI18nManager.shutdown(DatabaseI18nManager.java:349)

    at de.janrufmonitor.framework.i18n.I18nManagerFactory.shutdown(I18nManagerFactory.java:80)

    at de.janrufmonitor.runtime.PIMRuntime.shutdown(PIMRuntime.java:487)

    at de.janrufmonitor.service.trayicon.TrayIcon$ActionHandler.execute(TrayIcon.java:137)

    at de.janrufmonitor.service.trayicon.TrayIcon$ActionHandler.handleEvent(TrayIcon.java:153)

    at org.eclipse.swt.widgets.EventTable.sendEvent(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Display.sendEvent(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Widget.sendEvent(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Widget.sendEvent(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Widget.sendEvent(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Widget.notifyListeners(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Display.runDeferredEvents(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Display.readAndDispatch(Unknown Source)

    at org.eclipse.jface.window.Window.runEventLoop(Window.java:820)

    at org.eclipse.jface.window.Window.open(Window.java:796)

    at de.janrufmonitor.ui.jface.application.journal.Journal.open(Journal.java:394)

    at de.janrufmonitor.ui.jface.application.journal.JournalCommand.asyncExecute(JournalCommand.java:49)

    at de.janrufmonitor.ui.jface.application.AbstractAsyncDisplayCommand$1$1.run(AbstractAsyncDisplayCommand.java:21)

    at org.eclipse.swt.widgets.RunnableLock.run(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Synchronizer.runAsyncMessages(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Display.runAsyncMessages(Unknown Source)

    at org.eclipse.swt.widgets.Display.readAndDispatch(Unknown Source)

    at de.janrufmonitor.ui.swt.DisplayManager.createUIThread(DisplayManager.java:114)

    at de.janrufmonitor.ui.swt.DisplayManager.getDefaultDisplay(DisplayManager.java:28)

    at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)

    at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(NativeMethodAccessorImpl.java:62)

    at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(DelegatingMethodAccessorImpl.java:43)

    at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:498)

    at de.janrufmonitor.application.RunUI64.main(RunUI64.java:414)

    #43629
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Das hilft leider nicht weiter. Dann müsstest du mal das Loglevel auf INFO Stellen (siehe http://www.janrufmonitor.de/logging) und jAnrufmonitor neu starten. Danach ein oder zwei Anrufe, die nicht in´identifiziert werden abwarten und die PI erzeugen (siehe http://www.janrufmonitor.de/pi) und mir per Email schicken.

    #43632
    ecki
    Teilnehmer

    Die LOG Datei ist per Mail raus.

    #43633
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo ecki,

    ich sehe 2 eingehe Rufnummern im Log. die 030… Nummer ist in keinem Onlinetelefonbuch hinterlegt und wird daher auch nicht gefunden. Die 02591… Nummer ist ein gewerblicher Eintrag und würde nur über gelbeseiten.de oder go yellow.de gefunden werden. Bei DasTelefonbuch.de und DasOertliche.de sind diese zwar drin, werden aber aufgrund des gewerblichen Musters nicht erkannt. Letztere Module können nur Rufnummern von privaten Telefonteilnehmern erkennen.

    Viele Grüße
    Thilo

    #43634
    ecki
    Teilnehmer

    Hallo Thilo,

    ich habe mehrere Anrufe von einer privaten Telefonnummer getätigt.

    Die neue LOG Datei habe ich per Mail verschickt.

    MfG

     

    #43635
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo ecki,

    im Log sehe ich die Anrufe jetzt und auch, dass sie nicht erkannt wurden. Wenn ich gleiche Rufnummern von meinem Rechner aus teste, gehen sie jedoch. Also ist das Modul grundsätzlich in Ordnung und es muss entweder auf deiner Seite oder auf Seiten des Dienstes ein Problem vorliegen. Hast du evtl, eine Firewall oder Internet Security Software am Laufen? Wenn ja, hast du ausnahmen für die Programme javaw.exe und java.exe zum Zugriff auf das Internet/HTTP eingetragen? Evt. könnte auch noch sein, dass der Dienstanbieter deine IP Adresse für den jAnrufmonitor als Anfrageanwendung gesperrt hat. es gab schon Berichte einzelner Benutzer, dass die Dienste die Abfrage blockieren, wenn z.B. zu viele Anfragen in zu kurzer zeit eingehen. Also wenn du z.B. eine ganze Anrufliste aus der FRITZ!Box auf einmal identifizieren lässt.

    Viele Grüße
    Thilo

    #43637
    ecki
    Teilnehmer

    Hallo Thilo,

    ich habe bis jetzt viel rumprobiert.

    Fritzbox neu gestartet – hat nichts gebracht.

    Software neu installiert – nichts.

    JAM auf einen neuen Mac installiert – auch nichts.

    Firewall ist aus.

    Keine Erfolge.

    Kann es sein, dass es etwas mit der Mac Java Version zu tun hat?

    Grüsse

    #43638
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Eigentlich solltest du Java 8 nutzen, damit gibt es weder unter Windows noch unter Mac OS Probleme. Hast du eine andere Version im Einsatz?

    #43639
    ecki
    Teilnehmer

    ich benutze Oracle Java Version 8

    #43640
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Das wäre die aktuelle Version und somit sollte das kein Problem verursachen.

    #43641
    ecki
    Teilnehmer

    Was kann ich noch versuchen?

    #43642
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Meiner Meinung nach muss es ein externe Prozess sein, welches das Problem verursacht. Leider kann ich eine weitere Analyse aus der Ferne aber auch nicht durchführen. Man müsste auf OS Level also mal ein Traue erstellen, warum der HTTP Request von jAnrufmonitor nicht verarbeitet wird. Daraus könnte man weiter Maßnahmen ableiten.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.