Home Foren Support für jAnrufmonitor 5.0 (macOS) Nach Update 5.0.69 keine Menüzeile im Journal unter MacOS

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #43187
    Anonym
    Inaktiv

    Nach Update auf 5.0.69 kann ich meine Anrufliste (Journal) nicht mehr personalisieren, d.h. Spalten wählen und MSN Farbwahl etc. ?!

    #43188
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Und was genau passiert? Gibt es eine Fehlermeldung?

    #43189
    Anonym
    Inaktiv

    Es gibt einfach keinen reiter mehr für dir Einstellungen. Vorher Journal Einstellungen Spalten anpassen etc. , nun nichts mehr .

    #43190
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Was heißt „keinen Reiter mehr“? Über das Menü Einsteelungen -> Erweitert müsste der Menüpunkt Spalten auswählen sichtbar sein. Hast du mal einen Screenshot des Problems?

    #43191
    Anonym
    Inaktiv

    So sieht mein Journal aus.

    #43192
    Anonym
    Inaktiv

    Nochmal

    #43194
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Ok, welche MacOS Version ist das?

    #43195
    Anonym
    Inaktiv

    Na immer die Neueste

    #43196
    Anonym
    Inaktiv

    ich kann JA auch nicht aus dem Dock starten

    #43198
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hast du folgende Änderung des jAnrufmonitor unter macOS Sierra beachtet? https://www.janrufmonitor.de/macos-x-und-macos-sierra-version-nur-noch-mit-oracle-java-8-und-neuer-nutzbar/

    #43199
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Ich habe jAnrufmonitor aufgrund diverser Probleme beim Umstieg auf Oracle Java als Agent umgewandelt. Er erscheint deswegen auch nicht mehr im Dock. Ich muss mal prüfen, ob diese Änderung die Menüzeile deaktiviert. Ich hab da so ne Vermutung…

    #43201
    Anonym
    Inaktiv

    Natürlich, habe auf Java 8 aktualisiert.

    #43203
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Ok, es sieht so aus als würden die Apps für Oracle 8 die Menüzeilen der Sub-Shells von Journal und Kontakte „schlucken“. Ich werde für die kommende Version erst mal einen Work-a-round einbauen, so dass das Menü über das Context-Menü (rechte Maustaste) zu öffnen ist. Entwerfe hat Oracle da noch ein Bug in Java oder bei SWT/Jface ist für Oracle 8 der Wurm drin. Ich bleibe dran. Leider gibt es kurzfristig keine Lösung für das Problem…

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.