Home Foren Support für Module von Drittanbietern Vorgehen für Modul zur Anbindung an 1CRM

Schlagwörter: , ,

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #43429
    Björn Rafreider
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich würde gerne über ein Modul 1CRM (https://1crm-system.de) anbinden. Dabei habe ich zwei Ziele vor Augen:

    1. in Janrufmonitor werden Anruferinformationen aus dem CRM angezeigt, idealerweise mit Link auf den Datensatz im CRM
    2. die CTI-Integration in 1CRM bekommt bei dem Aufruf die Nummer aus der Fritzbox/Telefonanlage übermittelt – damit kann im CRM eine Anrufnotiz beim Kontakt hinterlegt werden.

    bisher habe ich einige Experimente mit dem Telefonauskunft-Modul gemacht, das sieht soweit gut aus – die Informationen werden ausgetauscht, mit ein paar Fragezeichen zum weiteren Vorgehen

    • ich bräuchte Benutzerinformationen im CRM, basic auth in der Form https://user:pass@crm-url.de/cti/lookup.php scheint irgendwo verschluckt zu werden und kommt nicht beim Server an. User und Passwort in irgendeiner Form als Teil des Requests zu übertragen wäre zwar möglich, aber unschön und tendenziell unsicherer…  Gibt es dafür Lösungsansätze?
    • Bei der Antwort vom CRM wäre es schön, die CRM-ID oder eine URL zu übermitteln, um dann im Log und Popup von Janrufmonitor einen Link zu dem Datensatz anzeigen zu können, lassen sich zusätzliche Felder zuordnen?
    • im nächsten Schritt wäre natürlich eine angepasste Konfigurationsmaske gut, da zum Einen die Muster für alle 1CRM Instanzen immer gleich bleiben werden, zum Anderen CRM-URL und Benutzername/Passwort immer voneinander abweichen werden – das geht wahrscheinlich nur indem man ein eigenes Modul baut? Ist der Sourcecode des Telefonauskunft-Moduls als Basis verfügbar, oder können wir die Entwicklung so eines Moduls sponsoren/ in Auftrag geben (da wir leider keine Java-Muttersprachler haben und somit wahrscheinlich selbst verhältnismässig lange brauchen würden…)?

    viele Grüsse,

    Björn

    #43434
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Björn,

    Basic Auth ist aktuell nicht vorgesehen. Es wird die Standard Oracle URLRequest Object verwendet. Man kann in Java auch andere URL Requster registrieren. Getestet habe ich das aber noch nie.

    Eine CRM ID kannst du im jAnrufmonitor zuordnen. Du kannst das Attribute-Set mit beliebigen Attributen und Wertemengen erweitert. Erstelle ein neues Attribut zur Laufzeit mit a:. Du kannst es mit gleicher Syntax im Journal oder im Pop-Dialogfenster zur anzeige bringen.

    Wenn du eine eigene Konfiguratiosnmaske haben möchtest, ist das in der Tat eine Eigententwicklung. Grundsätzlich könnte ich das in Auftrag nehmen, aber ich bin aktuell nicht in der Lage neue Projekte anzunehmen. der komplette jAnrufmonitor steht aber auf GitHub als Opensource zur Verfügung: https://www.janrufmonitor.de/entwickler/

    Viele Grüße
    Thilo

    #43440
    Björn Rafreider
    Teilnehmer

    Hallo Thilo,

    danke für die Antwort.

    gibt es einen Trick, alle Ländervorwahlen an das Telefonauskunftsmodul weiterzuleiten?

    viele Grüsse,

    Björn

    #43441
    Björn Rafreider
    Teilnehmer

    Hallo Thilo,

    kannst Du mir noch einen Tip für die Attribute geben?

    repository.1CRM\:regexp.contacturl\:value=URL\: ([^|]*)

    habe ich in der inf-Datei ins zip geschrieben

    im Popup ein Platzhalter %a:contacturl% erzeugt leider keine Ausgabe

    stimmt da was in der Schreibweise nicht?

    Danke,

    Björn

    #43443
    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo Björn,

    deinen Anwendungsfall bzgl. der Ländercodes ist mir nicht klar. Was soll wie weitergeleitet werden?

    Bezüglich des eigenen Attributes, schau hier mal die FAQ an: https://www.janrufmonitor.de/wie-kann-ich-eigene-spalten-im-journal-einfuegen/

    Viele Grüße
    Thilo

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.