Home Foren Support für jAnrufmonitor 5.0 (macOS) Welche Versionen von Java werden unter macOS von jAnrufmonitor unterstützt?

Ansicht von 5 Beiträgen – 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #48828
    nfriese
    Teilnehmer

      Hallo Thilo,

      irgendwie ist anscheinend mein Beitrag von gestern nicht durchgekommen. Ich verkürze auf das wesentliche.
      Ich nehme jetzt unter macOS die Java-Pakete von AdoptOpenJDK

      Welche Pakete bzw. Versionen werden vom jAnrufmonitor unterstützt:

      OpenJDK 8 (LTS)
      OpenJDK 9
      OpenJDK 10
      OpenJDK 11 (LTS)
      OpenJDK 12
      OpenJDK 13 (Latest)

      Die OpenJDK 13 wird anscheinend nicht unterstützt, da habe ich vor kurzem Probleme gehabt.
      Momentan fahre ich auf Produktivrechnern konservativ mit den Paketen aus der OpenJDK 8 (LTS).

      Beste Grüße von der Ruhr,
      nfriese

      #48830
      Thilo Brandt
      Administrator

        Hallo nfriese,

        jAnrufmonitor sollte mit openJDK 8 – 12 funktionieren. Version 13 habe ich noch nicht getestet. Welche Fehler bekommst du beim Starten mit openJDK 13?

        Viele Grüße
        Thilo

        #48836
        nfriese
        Teilnehmer

          Hallo Thilo,

          in der Version 13 scheint jAnrufmonitor sauber zu starten, aber dann werden die Dialoge nicht vernünftig angezeigt, entweder schwarz im Journal oder leer (also ohne Felder und Werte) und es wurde zum Schluß ein javatypische Fehlermeldung angezeigt.

          Ich versuche jetzt auf einem Test(labor)rechner gerade die aktuelle jAnrufmonitor mit allen aktuellen Versionen der Java-Pakete von AdoptOpenJDK durchzutesten.

          Empfiehlst für Du für die Nutzung von jAnrufmonitor die Java-Pakete von Oracle oder hast du auch  schon mit den Pakete von AdoptOpenJDK erfolgreich gearbeitet?

          Beste Grüße von der Ruhr,

          nfriese

          #48839
          nfriese
          Teilnehmer

            1. Erkenntnis: jAnrufmonitor will nicht mit der OpenJDK 8 (LTS) von AdoptOpenJDK zusammenarbeiten.

            Ich habe auf meinem Testrechner, auf dem bislang weder Java noch jAnrufmonitor installiert ist, die OpenJDK 8 (LTS) von AdoptOpenJDK via Homebrew installiert (und mit java -version im Terminal geprüft) sowie danach die aktuelle Version von jAnrufmonitor.

            Der Start von funktionierte nicht. Folgende Fehlermeldung wurde ausgegeben: “Die Java Laufzeitumgebung konnte nicht geladen werden.”

            Erst nachdem ich den Original JavaAppLauncher gegen die universalJavaApplicationStub von tofi86 ausgetauscht habe (natürlich mit der Umbenennung nach JavaAppLauncher), klappte der Start von jAnrufmonitor.

            Diese Kombination habe ich bislang nur auf einen der Produktivrechner gehabt, so dass wahrscheinlich die universalJavaApplicationStub vermutlich nicht so richtig mit OpenJDK 13  von AdoptOpenJDK zusammenarbeiten will.

            Was mich aber noch mehr erstaunt, dass jAnrufmonitor gar nicht mit der OpenJDK von AdoptOpenJDK zusammenarbeiten will.
            Hier bliebt für mich die Frage übrig:

            Will der JavaAppLauncher nur die JDK-Pakete von Oracle haben?

            Beste Grüße von der Ruhr,

            nfriese

            #48842
            nfriese
            Teilnehmer

              Die universalJavaApplicationStub habe ich schon mal vor 5 Jahren hier im Forum thematisiert. Bei Homebrew habe ich im Cask-Bereich 3 mögliche Java-Paket-Versionen gefunden:

              1. homebrew-cask/Casks/oracle-jdk.rb  -> version 13.0.2
              2. homebrew-cask/Casks/java.rb -> version 13.0.2
              3. github.com/AdoptOpenJDK/homebrew-openjdk/tree/master/Casks -> Verschiedene Versionen von 8 – 13.02
            Ansicht von 5 Beiträgen – 1 bis 5 (von insgesamt 5)
            • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.