windows telefondienst Fritzbox

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Thilo Brandt vor 7 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #45766

    teleboi
    Teilnehmer

    Hallo,

     

    zuerst  ein dickes Lob für die gelungene Software!

    Mein Thema ist folgendes:

     

    Ich habe die Fritzbox 7490 und Windows 10 außerdem das Office 2016.

    Telnr. anrufen über Outlook geht leider nicht, weil Office meldet: „windows telefondienst “ sei nicht vorhanden.

    Was aber geht ist folgendes:

    • Rufnummer aus Outlook (oder sonstwo her) kopieren
    • Rechtsklick auf das Symbol von JAN
    • Rufnummer wählen anklicken
    • kopierte Rufnummer einfügen
    • Wählen klicken

    Jetzt wird über die TAPI Schnittstelle des JAN gewählt.

     

    Frage: geht das auch einfacher? Ich möchte dierekt aus dem Outlook heraus wählen, Da ist Ja unter „Kommunikation“ „Wählen“ eine Anruffunktion vorgesehen.

    Nur die Verknüpfung zwischen JAN und dieser Funktion fehlt.

    Gibt es dazu eine Lösung?

    Schon jetzt vielen Dank für die Antwort.

    Grüße

    #45769

    Thilo Brandt
    Keymaster

    Hallo teleboi,

    Um aus Outlook zu wählen benötigst du eine CTI Software, die mit Outlook und der Windows Wählhilfe kompatibel ist. Mit der jAnrufmonitor kannst du das nicht umsetzen, da jAnrufmonitor weder CTI zertifiziert noch eine Integration in die Wählhilfe von Windows hat. Das ist aktuell auch nicht in Planung, da an vielen Stellen technisch schwierig umzusetzen. Es gibt kommerzielle CTI Lösungen, die du mit AVM FRITZ!Box Geräten nutzen kannst. Schau einfach mal über Google 🙂

    Viele Grüße
    Thilo

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare nicht verfügbar.

  • Folgen Sie jAnrufmonitor
         
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
published on