Unterstützung für Multiuser-Betrieb (Mehrfachanmeldung) an einem PC einrichten

Ab Version 5.0.58 unterstützt jAnrufmonitor den Multiuser-Betrieb. Im konkreten bedeutet dies, dass sich mehrere an einem PC angemeldete Benutzer eine jAnrufmonitor Installation teilen können. Dabei kann jeder Benutzer seine eigene personalisierten Einstellungen im Programm vornehmen. (mehr …)

WeiterlesenUnterstützung für Multiuser-Betrieb (Mehrfachanmeldung) an einem PC einrichten

Wie aktiviere ich den Multiuser-Betrieb im jAnrufmonitor?

Seit Version 5.0.58 unterstützt jAnrufmonitor den Multiuser-Betrieb. Im konkreten bedeutet dies, dass sich mehrere an einem PC angemeldete Benutzer eine jAnrufmonitor Installation teilen können. Dabei kann jeder Benutzer seine eigene personalisierten Einstellungen im Programm vornehmen. (mehr …)

WeiterlesenWie aktiviere ich den Multiuser-Betrieb im jAnrufmonitor?

Kann ich jAnrufmonitor mit einem Speedport Router der Deutschen Telekom nutzen?

Nein, leider bieten die Speedport-Geräte keine der von jAnrufmonitor unterstützten Schnittstellen, wie CAPI, TAPI oder NCID, an. Dadurch kann sich der jAnrufmonitor nicht mit den Speedport-Geräten verbinden. Auch gibt es keine von der Deutschen Telekom zur Verfügung gestellte proprietäre Schnittstelle zu diesen Geräten. Dies führt zu dem Problem, dass keine aktuell gängige Anrufmonitor-Software mit diesen Geräten per direkter Verbindung zusammenarbeiten kann. Eine Anrufüberwachung ist daher nicht möglich.

(mehr …)

WeiterlesenKann ich jAnrufmonitor mit einem Speedport Router der Deutschen Telekom nutzen?

Neue Funktionen – Aktive Gespräche erkennen und Gesprächsdauer anzeigen

call_active Mit der neuen Version 5.0.55 des jAnrufmonitors stehen zwei neue Funktionen bereit, die von vielen Benutzern vor längerer Zeit auf die ToDo-Liste gesetzt wurden – Die Gesprächsdauer und aktive Gesprächsanzeige im Journal.

Die Gesprächsdauer, aktuell nur mit der AVM FRITZ!Box und der TAPI Variante zu nutzen, wurde bereits mit den jeweiligen Varianten angeboten. Problem hierbei war jedoch, dass die Varianten-spezifischen Attribute nur schlecht oder gar nicht in anderen Modulen, wie der Client Erweiterung nutzbar waren. Das ändert sich jetzt mit der kommenden Programmversion. Die Gesprächsdauer kann nun über eine eigene Spalte auch auf den Journalen der Clients angezeigt werden. Das gilt übrigens auch für die aktiven Gespräche. Auf den Clients ist jeweils nur die Spalte dem entsprechenden Journal hinzuzufügen.

(mehr …)

WeiterlesenNeue Funktionen – Aktive Gespräche erkennen und Gesprächsdauer anzeigen

Warum erscheint beim Programmstart die Meldung “Failed to find Java VM”?

Problem: Beim Starten von jAnrufmonitor erscheint die Fehlermeldung “Failed to find Java VM”?

Ursache: Sie haben jAnrufmonitor und Java in unterschiedlichen Bit-Architekturen (32- / 64-bit) installiert.

(mehr …)

WeiterlesenWarum erscheint beim Programmstart die Meldung “Failed to find Java VM”?

Warum startet jAnrufmonitor ohne erkennbaren Grund nicht mehr?

Problem: An meinem Rechner bzw. an Windows wurde augenscheinlich nichts verändert, dennoch startet jAnrufmonitor plötzlich nicht mehr.

Ursache: Soviel vorweg – Nur eine Änderung am System kann den jAnrufmonitor beim Starten plötzlich hindern. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass etwas ohne Ihr Zutun am System geändert wurde. Gerade bei Windows Betriebsysteme gibt es zahlreiche Änderungen, die nicht durch Benutzerinteraktion in Erscheinung treten und im Hintergrund auftreten.

(mehr …)

WeiterlesenWarum startet jAnrufmonitor ohne erkennbaren Grund nicht mehr?

Warum kann ich mit jAnrufmonitor für ISDN und CAPI-fähigen Endgeräte keine ausgehende Anrufe erkennen?

Der CAPI Treiber selbst unterstützt keine ausgehende Gesprächssignalisierung. jAnrufmonitor hält sich an den CAPI 2.0 Standard und die dort unterstützten Funktionen. Herstellerspezifische Erweiterungen gehören dabei nicht zum CAPI 2.0 Standard. Daher werden CAPIs mit herstellerspezifischen ausgehenden Funktionen von jAnrufmonitor nicht unterstützt.

(mehr …)

WeiterlesenWarum kann ich mit jAnrufmonitor für ISDN und CAPI-fähigen Endgeräte keine ausgehende Anrufe erkennen?

Wie nutze ich jAnrufmonitor für NCID-fähige Endgeräte bei einer Vodafone Easybox 80x/90x ?

Sie können jAnrufmonitor für NCID-fähige Endgeräte mit einer Vodafone Easybox 802/803 und 904 einsetzen. Hierzu sind folgende Schritte notwendig:

Aktivieren der NCID Funktion in Ihrer Easybox

Öffnen Sie die Weboberfläche Ihrer Easybox in einem Browser (Standard-Adresse http://192.168.2.1) und melden Sie sich mit den bekannten Logindaten an. Wechseln Sie anschließend zu Extras -> NCID. Stellen Sie sicher, dass die NCID Funktion aktiviert ist (siehe Bild) (mehr …)

WeiterlesenWie nutze ich jAnrufmonitor für NCID-fähige Endgeräte bei einer Vodafone Easybox 80x/90x ?

Wie kann ich die Server Erweiterung als HTTP-Server verwenden?

Mit Einführung der Client- und Server-Erweiterung wurde die Kommunikation zwischen den Clients und dem Server mittels HTTP Protokoll realisert. Dies hat den Vorteil, dass auch andere HTTP-verarbeitende Dienste und Programme auf die Daten des jAnrufmonitors zugreifen können. Um diese Anbindung nutzen zu können muss die Server-Erweiterung auf einem PC mit Netzwerk-Anschluss installiert werden.
(mehr …)

WeiterlesenWie kann ich die Server Erweiterung als HTTP-Server verwenden?

Wie kann ich eigene Spalten im Journal einfügen?

Im Journal kann man standardmäßig alle Anrufinformationen als Spalten auswählen, die von jAnrufmonitor über den Identifizierungsprozess erkannt und verwendet werden. In manchen Fällen möchte man die Anrufedaten aber mit eigenen Informationen, z.B. einem Kommentar oder Bemerkung, ergänzen.
(mehr …)

WeiterlesenWie kann ich eigene Spalten im Journal einfügen?