Wie kann ich Journal und Kontakte als Symbol in die Windows Taskleiste bekommen?

Wie kann ich Journal und Kontakte als Symbol in die Windows Taskleiste bekommen?

31. Oktober 2014
/ / /

Das jAnrufmonitor Journal und Adressbuch werden standardmäßig als versteckte Anwendung gestartet, d.h. beide Programme haben keinen Eintrag in der Windows Taskleiste.

toplevel_apps

Möchte man den Eintrag in der Windows Taskleiste dennoch haben, kann man dies über Startparameter in der Datei jam.l4j.ini erzwingen.

Öffnen Sie die Datei jam.l4j.ini aus dem jAnrufmonitor Installations Verzeichnis C:\jAnrufmonitor mit einem Texteditor, z.B. Notepad

Fügen Sie am Ende der Datei die Zeile

-Djam.ui.toplevel=true

hinzu und speichern Sie die Datei ab.

Starten Sie jAnrufmonitor erneut. Jetzt werden Journal und Adressbuch beim Öffnen in der Windows Taskleiste angezeigt.

6 Kommentare

  1. hofundgarten 16. Oktober 2015 15:53

    Sehr geehrter Herr Bradt,
    warum kann ich unter „Kontakte“ kein Adressbuch mehr öffnen und bearbeiten?
    Das Hadbuch ist da nicht sehr hilfreich.

  2. LukeOwncloud 11. Mai 2016 9:39

    Gut versteckt! Ich wollte auch die Fenster in der Taskleiste sehen und habe schnell in mehreren Foreneinträgen von „VMARG toplevel“ gelesen. Aber wo eintragen war unklar. Die Links zu den brachten mich nur auf http://www.janrufmonitor.de/foren/?f=16&t=851

    Dann habe ich diesen Artikel gefunden und auch hier ist erst die Rede von „loader.ini“ und dann von „ntservice.properties“. Erst ganz zum Schluss wird nebenbei „jam.ini“ erwähnt, aber ohne zu sagen, wo diese Datei liegen sollte.

    Bitte diesen Artikel übersichtlicher gestalten! Vielleicht ohne mit einem „Inhaltsverzeichnis“. Außerdem kann man heute 64-bit nach oben stellen. Danke!

    • Thilo Brandt 11. Mai 2016 10:28

      Danke für die Rückmeldung, ich habe den 64-bit Hinweis jetzt auch unter Autostart, wo er besser aufgehoben ist.

  3. Nightsurf 30. Juli 2016 16:18

    Hallo Herr Brandt,

    ich habe mir Win 10 Prof 64 Bit komplett neu installiert, dazu auch Java 64 Bit und entsprechend den Anrufmonitor.

    Nun zu meinem Problem:
    Nach der Neuinstallation habe ich vorher gesicherte Einstellungen wieder übernommen, was problemlos funktionierte.
    Allerdings habe ich festgestellt, wenn ich meinem PC aus dem Ruhezustande erwecke oder auch neu starte ist das Taskleistensymbol nicht mehr sichtbar. Im Taskmanager kann ich allerdings sehen daß das Programm läuft. Bei einem Programmstart bekommen ich auch die Meldung, daß das Programm bereits aktiv ist.
    Nun habe ich im Taskmanager das Programm beendet in der Hofnung wenn ich es neu starte, dass das Symbol wieder erscheint. Leider ist das nicht der Fall.
    Gibt es eine Möglichkeit das Symbol irgendwie aufzurufen?
    Denn so habe ich keinen Zugriff auf die Einstellungen, das Journal und weiteres.
    Ich hoffe es gibt eine Lösung für mein Problem.

    Mit freundlichen Grüßen und ein schönes Wochenende

    • Thilo Brandt 30. Juli 2016 22:17

      Hallo Nightsurf,

      wenn das Symbol ohne jedes Zutun verschwindet, ist das ein Zeichen eines grundsätzlichen Problems des Programmes. Kannst du mal im los Verzeichnis des jAnrufnmonitors schauen, ob dort jam-0.log Dateien erzeugt wurden? Wenn ja. dann diese mal per Email an machen senden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Folgen Sie jAnrufmonitor
         
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
published on 31. Oktober 2014