Wie synchronisiere ich die FRITZ!Box Anrufliste mit dem jAnrufmonitor Journal?

Wie synchronisiere ich die FRITZ!Box Anrufliste mit dem jAnrufmonitor Journal?

8. Januar 2016
/ / /

Die FRITZ!Box Anrufliste protokolliert alle Anrufe, die über die an ihr angeschlossenen Telefongeräte geführt werden. Auch wenn jAnrufmonitor mal aus ist, werden so alle Anrufe erfasst. Diese Anrufdaten können Sie in das jAnrufmonitor Journal übertragen und erhalten somit eine vollständige Telefonliste mit den Vorteilen des jAnrufmonitors.

manueller_sync
Automatischen Synchronisieren
Damit die FRITZ!Box Anrufliste mit dem jAnrufmonitor Journal synchronisiert werden kann, müssen Sie den Dienst „AVM FRITZ!Box Fon Synchronizer“ im jAnrufmonitor aktivieren und konfigurieren:

  1. Gehen Sie im jAnrufmonitor über Administration -> Einstellungen -> Dienste zum Menüpunkt „AVM FRITZ!Box Fon Synchronizer“
  2. Aktivieren Sie die Funktion durch setzen der Option „Dienst aktiviert“ und speichern die Einstellungen
  3. Optional: Legen Sie die Zeitpunkte fest, wann eine Synchronisation durchgeführt werden soll
  4. Mit den Optionen können Sie weitere Funkionen beim Synchronisieren steuern

Beachten Sie, dass die Funktion im Hintergrund ausgeführt wird und eine Anmeldung an Ihrer FRITZ!Box erforderlich ist. Die Anmeldedaten sollten Sie im jAnrufmonitor unter Administration -> Einstellungen -> AVM FRITZ!Box Fon Einstellungen hinterlegen.

Manuelles Synchronisieren im Journal
Ist die Funktion „AVM FRITZ!Box Fon Synchronizer“ aktiviert, steht Ihnen ebenfalls die Möglichkeit jederzeit eine manuellen Synchronisation durchzuführen zur Verfügung. Diese kann im geöffneten Journal durch rechts Klick auf die Journal-Liste im Kontextmenü gestartet werden.

34 Kommentare

  1. Mirko Ramon Kubeth 6. August 2016 19:56

    Hallo, ich habe jAnrufmonitor zum ersten mal installiert. Windows 10, Version 5.0.67.
    Den hier genannten Menüpunkt gibt es nicht. Unter Dienste steht bei mir nur Dialog, aber nicht dieser Syncronizer. Muss dieser separat noch installiert werden?
    Aktuell werden nur Anrufe Protokolliert, wenn das Programm läuft.

  2. hremane 15. August 2016 13:18

    Einige Anrufe in Abwesenheit werden nicht angezeigt obwohl die in der Fritzbox gespeichert sind

    • Thilo Brandt 15. August 2016 13:51

      Hast du denn die Synchronisation zwischen FRITZ!Box und jAnrufmonitor schon eingerichtet? Unter Administration -> Einstellungen -> Dienste -> AVM FRITZ!Box Fon Synchronizer kannst du dies tun. Nach dem nächsten Start, sollten dann die fehlenden Anrufe von der FRITZ!Box in den jAnrufmonitor übertragen werden.

      • hremane 15. August 2016 17:28

        Ich bitte um Entschuldigung. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Habe die Funktion eingeschaltet und es funktioniert einwandfrei.
        Ich bedanke mich vielmals.
        mfg

  3. hremane 15. August 2016 19:32

    Leider habe ich noch ein kleines Problem festgestellt. Im Journal werden keine Bilder mehr angezeigt.
    In den Kontakten sind jedoch die Bilder vorhanden.
    Vielleicht ist das auch nur ein Einstellungsproblem.
    Vielen Dank

    • Thilo Brandt 15. August 2016 19:49

      Ist denn die Spalte für das Foto im Journal sichtbar? Wird also nur das Bild nicht angezeigt indem es leer ist, oder ist die Spalte gar nicht erst eingeblendet?

      • hremane 16. August 2016 8:54

        Doch die Spalte ist vorhanden und bei einigen Kontakten ist das Bild vorhanden. Ich habe die Kontakte verglichen die mit Bild und ohne Bild angezeigt werden. Habe aber keinen Unterschied festgestellt. Aber Vielleicht habe ich doch irgendeinen Fehler gemacht. Die Bilder sind alle im jpg Format hinterlegt. In dem Kästchen “ Gravatar verwenden“ ist bei allen kein Kreuz. Hab aber auch mit Kreuz versucht. Keine Änderung.

        • Thilo Brandt 16. August 2016 9:10

          Blende mal noch die Spalte „Telefonbuch“ ein und schau mal, ob di eKontakte ohne Bild von dem jAnrufmonitor Adressbuch erkannt wurden, oder ob diese von einem anderen Adressbuch ohne Bilder stammen.

          • hremane 16. August 2016 9:47

            In der Spalte Telefonbuch steht bei den Kontakten mit und ohne Bild jeweils „jAnrufmonitor Adressbuch“.
            In den Kontakten ist das Bild aber jeweils einwandfrei vorhanden. Beim Doppelklicken in der Anrufliste öffnet sich jedoch der Kontakt und das Bild ist nicht da. Wenn ich ein Screenshot schicken soll mach ich das weis aber nicht wie.

  4. LoneSR 31. August 2016 10:46

    Der AVM FRITZ!Box Fon Synchronizer sychronisiert ausschließlich die Anrufliste aus der Fritzbox und dort sind nur erfolgreiche Verbindungen protokolliert – ich würde aber gerne auch Anruf-Versuche protokollieren (also das reine Klingeln), einkommende wie ausgehende. Ich kann mich errinnern, dass das mal ging (natürlich nur solange der PC an ist) – evtl. ohne den AVM FRITZ!Box Fon Synchronizer?

    • Thilo Brandt 31. August 2016 16:53

      Anwahlversuche gingen in der Tat noch nie über die FRITZ!Box Anrufliste zu synchronisieren. Diese bekommst du nur, wenn du die Überwachung über den jAnrufmonitor nutzt. Also den jAnrufmonitor mit der FRITZ!Box verbindest und die Anrufe in Echtzeit und ohne Synch erkennen lässt. Dazu musst du eigentlich nur unter Administration -> Einstellungen -> AVM FRITZ!Box Fon Einstellungen die Option „Überwachung aktiv“ aktivieren.

      • LoneSR 31. August 2016 23:46

        Die Überwachung bei AVM FRITZ!Box Fon Einstellungen ist aktiviert – aber auch der Dienst AVM FRITZ!Box Fon Synchronizer.
        Vertragen sich die beiden vielleicht nicht?

        • Thilo Brandt 1. September 2016 11:01

          Na klar. Im Gegenteil, beide ergänzen sich. Die Überwachung erkennt ja nur Anrufe während der PC eingeschaltet ist, der Synchronizer hingegen überträgt auch die Anrufe, die bei ausgeschaltetem PC „verpasst“ wurden.

          • LoneSR 4. September 2016 11:36

            Genau das dachte ich eigentlich auch.
            Interessanterweise erscheint der Dialog zuverlässig am Bildschirmrand beim Klingeln aber das wird trotzdem nicht im Journal protokolliert.

            Wenn ich den Synchronizer-Dienst abstelle (nur noch Überwachung aktiv) protokolliert der Journal nun gar keinen Anruf mehr obwohl der Dialog beim Klingeln am Bildschirmrand erscheint – und wenn der Synchronizer-Dienst an ist werden die synchronisierten Anrufe von der Fritzbox aber durchaus protokolliert.
            Fazit: Der Journal scheint bei der Überwachung nicht zu funktionieren aber beim Synchronizer-Dienst schon – irgendwie merkwürdig.

            Btw.: Bringt eigentlich die Verwendung von TR-064 irgend einen Mehrwert? (Gerade festgestellt: geht aber auch mit TR-064 nicht).

            Ob ich den jAnrufmonitor mal neu installieren sollte?
            (Mein Java ist eigentlich recht frisch: 32-Bit Version 8 Update 101 (Build 1.8.0_101-b13) und ist im Browser deaktiviert)

            • Thilo Brandt 4. September 2016 11:58

              TR-064 hat damit definitiv nichts zu tun, da dies ja nur ein Verbindungsprotokoll zur FRITZ!Box ist. Das Journal hingegen ist nur eine jAnrufmonitor Funktion. Aber merkwürdig ist das schon. Es könnte noch sein, dass im Regel-Assistent (Administration -> Einstellungen -> Erweitert -> Regel-Assistent) keine Regel für die Protokollierung aktiv oder vorhanden ist. Wenn das sein sollte, dann mal eine neue Regel für den Dienst „Protokollierung“ anlegen und alle Werte auf Standard eingestellt lassen, Danach teste nochmal. Sollte es dann immer noch nicht gehen, wäre eine Neuinstallation sinnvoll.

              • LoneSR 4. September 2016 12:22

                Alle Regeln sind aktiv und auf default (alles an usw.).
                Allerdings: Die Regeln hatte ich mal alle umbenannt (hab denen den Namen des Dienstes gegeben) und auf die 7 verschiedenen reduziert, da mit der Zeit etliche Regeln mehrfach redundant vorhanden waren (Regel#1 bis x usw. und ich konnte nur noch mit Aufwand erkennen was was ist) – denke das sollte aber so gehen.

                Btw.: dann kann ich das TR-064 also wieder abklemmen (ist bei meiner alten Fritzbox FRITZ!Box Fon WLAN 7570 vDSL übrigends unter Heimnetz – Netzwerk – Programme zu finden)

                Nun denn – auf zur Neuinstallation …

                Merci
                🙂

                • LoneSR 4. September 2016 15:09

                  So, habe sicherheitshalber in ein neues Verzeichnis installiert – musste zwar alles neu einrichten – aber jetzt klappt es. Keine Ahnung wo er sich da irgendwie ‚verschluckt‘ hatte.

                  Kleine Zusatzfrage:
                  Jetzt hat der jAnrufmonitor beim ersten Mal nach der Installation die (immer noch vorhandenen) Journal-Einträge nicht richtig identifiziert – wohl weil die erforderlichen Module (Outlook-Kontakte, Das Örtliche usw.) noch nicht installiert waren.
                  Irgendwie kann ich aber (nach der Installation der Module) immer nur einen einzigen Eintrag neu identifizieren – danach zwar diese Identifikation den anderen gleichen Nummern zuordnen lassen aber das muss ich bei jeder unterschiedlichen Nummer separat machen (mit Mehrfachmarkierung geht das auch nicht).
                  Wie kann ich denn alle (oder zumindest die markierten) Journal-Einträge auf einmal identifizieren lassen oder geht das nicht?

                  • Thilo Brandt 4. September 2016 19:27

                    Eine Massenide tifizierung gibt es so in der Tat nicht. Du kannst lefiglich die FRITZ!box Anrufliste exportieren und im Journal importieren. Dann werden die installierten Module zur Erkennung genutzt.

  5. Christa Schmidt-Holzhauer 27. März 2017 18:28

    Ich habe eine Frage zu den Namenszuweisungen. Das funktioniert leider nur bei den bereits bestehenden Telefonaten, aber jeder neue Anruf will wieder neu benannt werden. Was habe i ch falsch gemacht?

    • Thilo Brandt 27. März 2017 18:40

      Speicherst du die bereits erkannten Anrufer aus dem Journal in einem Adressbuch ab? Ich vermute mal nicht, sonst würden die erneuten Anrufe aus dem Adressbuch erkannt werden.

      • christash 28. März 2017 11:27

        Er fragt jedesmal nach einem Adressbuch, ich habe zwar ein Outlook Kontake, aber ansonsten nicht, wo soll ich es anlegen?

  6. christash 28. März 2017 11:41

    „Soll ein neuer Kontakt zu diesem Anrufer angelegt werden? Das ist die Frage, wie soll ich da antorten?

    • Thilo Brandt 28. März 2017 11:43

      Mit „Ja“, aber nur wenn unter Kontakte ein Adressbuch geöffnet ist. Dann wird der Kontakt dort nämlich gespeichert.

  7. christash 28. März 2017 12:39

    Aber welches?

    • Thilo Brandt 28. März 2017 14:25

      Grundsätzlich musst du entscheiden, welches Adressbuch du nutzen willst. Wenn du keine Idee hast, dann lege doch ein neues, leeres jAnrufmonitor Adressbuch an. Dann werden die Kontakte nur für den jAnrufmonitor gespeichert.

  8. christash 28. März 2017 14:57

    und wei mache ich das ?

    • Thilo Brandt 28. März 2017 15:07

      Im jAnrufmonitor die Kontakte öffnen (Rechte Maustaste auf das Icon -> Kontakte) und ins Menü Datei -> Neu -> jAnrufmonitor Adressbuch auswählen. Als Dateinamen phonebook.db wählen und speichern klicken. Danach ist das Adressbuch verfügbar.

  9. christash 28. März 2017 18:40

    Jetzt habe ich das gemacht, aber meine kompletten Anrufe sind jetzt weg, wie bekomme ich die wieder?

    • Thilo Brandt 28. März 2017 21:32

      Sie haben jetzt möglicherweise ein neues Journal angelegt. Das war so ja nicht beschrieben. Es gibt im jAnrufmonitor ein Adressbuch in dem alle Kontakte gespeichert sind und dann das Journal in dem Anrufe in zeitlicher Folge protokolliert werden. Wo haben Sie die Änderung durchgeführt?

    • Thilo Brandt 28. März 2017 21:32

      Um das Journal wieder zu bekommen gehen Sie im Journal unter Menü Datei -> Öffnen -> jAnrufmonitor Journal und wählen journal.db aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

  • Folgen Sie jAnrufmonitor
         
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
published on 8. Januar 2016