NCID Variante

Warum startet jAnrufmonitor nach einem Update auf Java 11 nicht mehr?

3. Januar 2019
/ / /

Nach dem Update auf Java 11 startet jAnrufmonitor nicht oder quittiert mit einer Fehlermeldung „Java Runtime Environment 1.8.0 zum Starten notwendig“.

Beim Update auf Java 11 sind zwei Windows Registry Einträge nicht vorhanden. Diese sind zum Starten des jAnrufmonitors notwendig. Um diese anzulegen laden Sie die REG Datei jre-adjustment-java11-0-1.reg herunter, speichern diese in einem Verzeichnis Ihrer Wahl und führen diese durch Doppelklick auf die REG Datei aus.

Die REG Datei legt alle notwendigen Pfade in der Windows-Registry für die Java 11 Anpassungen an. Beachten Sie, dass ggf. eine Neustart des Rechners notwendig wird, damit die Änderungen wirksam werden.

Weiterlesen

Was tun, wenn jAnrufmonitor für NCID-fähige Endgeräte ein falsches Datum anzeigt?

1. Mai 2017
/ / /

Einige NCID-fähige Endgeräte unterstützen ein anderes Datumsformat als das im NCID Standard vorgegebene. In diesem Fall erkennt jAnrufmonitor das Datum bei einem Anruf im Journal falsch und stellt dieses als ein in der Zukunft liegendes Datum dar. Um dies zu korrigieren, gibt es ein Bugfix, welcher im Bedarfsfall in der jeweiligen Version installiert werden kann.

Weiterlesen

Kann ich jAnrufmonitor mit einem Speedport Router der Deutschen Telekom nutzen?

8. Mai 2015
/ / /

Nein, leider bieten die Speedport-Geräte keine der von jAnrufmonitor unterstützten Schnittstellen, wie CAPI, TAPI oder NCID, an. Dadurch kann sich der jAnrufmonitor nicht mit den Speedport-Geräten verbinden. Auch gibt es keine von der Deutschen Telekom zur Verfügung gestellte proprietäre Schnittstelle zu diesen Geräten. Dies führt zu dem Problem, dass keine aktuell gängige Anrufmonitor-Software mit diesen Geräten per direkter Verbindung zusammenarbeiten kann. Eine Anrufüberwachung ist daher nicht möglich.

Weiterlesen

Wie nutze ich jAnrufmonitor für NCID-fähige Endgeräte bei einer Vodafone Easybox 80x/90x ?

15. November 2014
/ / /

Sie können jAnrufmonitor für NCID-fähige Endgeräte mit einer Vodafone Easybox 802/803 und 904 einsetzen. Hierzu sind folgende Schritte notwendig:

Aktivieren der NCID Funktion in Ihrer Easybox

Öffnen Sie die Weboberfläche Ihrer Easybox in einem Browser (Standard-Adresse http://192.168.2.1) und melden Sie sich mit den bekannten Logindaten an. Wechseln Sie anschließend zu Extras -> NCID. Stellen Sie sicher, dass die NCID Funktion aktiviert ist (siehe Bild)

Weiterlesen
  • Folgen Sie jAnrufmonitor
         
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
published on 15. November 2014