Wie behebe ich den Fehler: This application was configured to use a bundled Java Runtime Environment but the runtime is missing or corrupted ?

Wie behebe ich den Fehler: This application was configured to use a bundled Java Runtime Environment but the runtime is missing or corrupted ?

7. März 2019
/ / /

Nach einer jAnrufmonitor Neuinstallation oder nach einem Java Update erhalten Sie die Fehlermeldung: This application was configured to use a bundled Java Runtime Environment but the runtime is missing or corrupted

Fehlermeldung beim Starten des jAnrufmonitors

Dieses Problem ist auf eine unvollständige Installation der Java Umgebung zurückzuführen. Diese muss entweder in der Systemsteuerung in den Umgebungsvariablen eingetragen sein oder einen Eintrag in der Windows Registry bekommen. Beides wird bei manchen Windows-Systemen von der Java Installationsroutine nicht ausgeführt.

Der jAnrufmonitor kann ohne Java Umgebung nicht starten. Deswegen ist es zwingend notwendig die Java Umgebung bei Windows bekannt zumachen. Um dies nachträglich zu gewährleisten, befindet sich die Datei set-java-env.bat im jAnrufmonitor Installationsverzeichnis. Führt man diese Datei einmalig durch Doppelklick aus, wird die installierte Java Umgebung im Windows registriert und ein Programmstart des jAnrufmonitor kann erfolgen. Ggf. ist ein Neustart des Betriebsystems notwendig.

2 Kommentare

  1. lars.frost 16. März 2019 9:39

    Leider kommt beim Ausführen der set-java.env.bat eine Fehlermeldung „Der angegebene Registrierungsschlüssel ist nicht vorhanden.“ Die Java Runtime ist installiert und läuft.

    • Thilo Brandt 16. März 2019 16:49

      Wenn du Java 10 oder 11 nutzt, kann diese Meldung erscheinen. Aber dann solltest du bei gleicher Bit-Architektur (32/64-bit) erstere Meldung gar nicht bekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Folgen Sie jAnrufmonitor
         
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
published on 7. März 2019