Was tun bei der Fehlermeldung „FRITZ!Box Fon fritz.box auf Port 80 konnte nicht gefunden…“ ?

Was tun bei der Fehlermeldung „FRITZ!Box Fon fritz.box auf Port 80 konnte nicht gefunden…“ ?

31. Oktober 2014
/ / /

Problem: Beim Starten des jAnrufmonitor für AVM Fritz!Box Fon Geräte erscheint folgender Fehlermeldung: FRITZ!Box Fon fritz.box auf Port 80 konnte nicht gefunden werden.

fritzbox_port_error

Lösung: jAnrufmonitor ist nicht in der Lage den angegebenen DNS Namen fritz.box aufzulösen. Entweder ist die angeschlossene FRITZ!Box Fon nicht unter diesem DNS Namen erreichbar, oder die Netzwerkeinstellungen des Betriebsystems unterbinden die Namensauflösung. Tragen Sie statt des DNS Namens die IP-Adresse der FRITZ!Box Fon unter Administration -> Einstellungen -> AVM FRITZ!Box Fon Einstellungen im Feld „IP-Adresse der FRITZ!Box Fon“ ein.

fritzbox_config_ip

Bestätigen Sie den Dialog und starten Sie jAnrufmonitor neu.

Hinweis: Die Standard-IP-Adresse der FRITZ!Box Fon, welche werkseitig von AVM vorgegeben wird, ist 192.168.178.1 . Sollte auch diese nicht funktionieren, melden Sie sich an der FRITZ!Box Weboberfläche an und gehen zu Heimnetz -> Netzwerk -> IPv4 Einstellungen. Dort finden Sie die aktuelle IP-Adresse im Feld „IPv4-Adresse“.

fritzbox_ip

5 Kommentare

  1. Shogun 18. März 2015 10:56

    Leider funktioniert das bei mir nicht. An sich muß er aber alles finden, denn der Port 12xx geht einwandfrei, ankommende und abgehenden Anrufe werden einwandfrei angezeigt und verarbeitet. Das ist dabei gleich, ob ich den Namen oder die IP Nummer nehme. „TAPIRex“ und „JFritz“ funktionieren aber ohne Probleme.
    Java der 7-ner Reie ausprobiert, -> keine Wirkung (32 und 64)
    wieder auf neueste Java umgestiegen (32 und 64)
    Deaktivieren Vierenschutz und FW -> keine Änderung

    FB: 7272
    OS: 06.02

    • Thilo Brandt 18. März 2015 11:18

      Hallo Shogun,

      es gibt zwei Port: 1012 und 80. Beide müssen von JAM erreichbar sein. Welche genaue Fehlermeldung erhält du?

      Viele Grüße
      Thilo

  2. Shogun 18. März 2015 10:58

    Vergaß noch: BS: Win7 64

  3. Shogun 30. März 2015 6:04

    Ich bekomme oben genannte FM. FitzBox ist mit IP 4 angesprochen. Überwachung ok und fehlerfrei. Also ist der Kontakt mit Port 1012 wohl ok, aber nicht mit Port 80. Test mit JFritz erneut kein Problem beim Kontakt mit Fritzbox über Port 80. TapiRex kann ich nicht mehr testen de die Demo abgelaufen ist.

    • Thilo Brandt 30. März 2015 8:24

      Hallo Shogun,

      hast du die neueste jAnrufmonitor Version 5.0.56 installiert? Wenn, welches Anmeldeverfahren hast du unter Administration -> Einstellungen -> AVM FRITZ!Box Einstellungen ausgewählt?

      Viele Grüße
      Thilo

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Folgen Sie jAnrufmonitor
         
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
published on 31. Oktober 2014